Fotos im Studio oder Outdoor

Da die Temperaturen und auch das komplette Wetter im Moment nicht gerade zu Fotoshootings unter freiem Himmel anregen, bleibt nur das Fotografieren im Studio.
Viel lieber hätte ich den Frühling für Fotos in der Natur genutzt, aber es hilft ja nichts. Rapsfelder sind sowieso nicht mein Ding und schöne Portraits sind ja auch was wert. Vor allem wenn man so viel Glück bei den Modellen hat.
Zwei Beispiele hier:



Bei beiden Shootings war kein Visagist behilflich.
Wer sich allerdings für ein kostenloses Shooting bei mir bewirbt, sollte allerdings die Haare schön haben ;)
Zur Not kann man ja auch vorher noch mal zum Friseur gehen. Wer bereit ist die kosten dafür zu tragen, dem kann ich auch einige Visagistinnen anbieten. Die kosten halten sich dafür in Grenzen. Mal schauen, vielleicht beteilige ich mich sogar daran.
Ich würde mich freuen, wenn du dich für ein kostenloses Shooting bei mir bewirbst. Am besten du schickst in der email gleich ein einfaches , halbwegs aktuelles Foto mit, damit ich mir eine Vorstellung zu deinem Typ machen kann.Du must dazu aber nicht
extra zu einem Fotografen gehen, ein Handyfoto genügt.

Kommentare

Beliebte Posts