wenn ihr klamotten kauft...

Was ist euch am wichtigsten wenn ihr euch neue Klamotten kauft? Müssen die unbedingt immer der neueste Modetrend sein? Muss es eine "angesagte" Marke sein, möglichst teuer? Sollen das outfit möglichst cool sein, auch wenn es gar nicht zu eurem Typ passt? Ist es euch extrem wichtig, das es der Mehrheit eurer Freunde gefällt, oder reicht es euch, wenn ihr die Sachen schön findet? Wenn ihr Antwortet könnt ihr sehr gern einen Link zu euerm Blog hinzufügen.Ich empfinde das nicht als Spam. Ganz im Gegenteil, es macht es wesentlich leichter euren Blog zu Besuchen.


Und weil ich ja gerade dabei bin Klamotten zu entwerfen und nähen... Würdet ihr es besser finden Einzelstücke zu kaufen und ist man da auch bereit wesentlich mehr dafür auszugeben?

Kommentare

  1. Also ich finde das ist eine Frage, die sich mal mehr leute stellen sollten. ich versuche nämlich genau das auf meinem blog den leuten ein bischen näher zu bringen. mal darüber naczudenken, was sie so tragen.
    für mich ist es wichtig seinem stil treu zu bleiben. klar sind trends allgegenwertig, aber wenn etwas nicht zu meinem stil passt trage ich es einfach nicht. das gitl eigentlich generell fast für alle trends, denn ich bin so der meinung, dass trends etwas sind für leute die keinen eigenen stil haben. klar kann man sich immer mal inspirieren lassen oder auch den srtil verändern, mode befindet sich ja sowiso in einem stetigen wandel. aber wenn ich bei mir an der uni die mädchen im camou-parker, mit carhartt beanie, nike air max, galaxyprint leggings und totenkopf + kreuz accesoires auf einmal sehe, vergeht mir echt alles.
    ich habe auch vor ein paar tagen einen artikel geschrieben über die qualität einiger klamotten. ich lege da zb auch wert drauf, dass die materialien nicht der letzte schund sind. ich bin im grunde nicht sehr markenbewusst, aber solang das preis leistungsverhältnis für mich stimmt, bin ich bereit etwas zu kaufen. man muss einfach immer auf den waschzettel schauen, was für materialien verwendet wurden.
    ich finde es jedenfalls cool, dass du durch deinen eintrag hier die leute mal dazu aufrufst selber ein bische darüber nachzudenken, LG
    Michelle
    http://www.amillionmilesfromhere.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin froh, dass anscheinend doch überhaupt jemand verstanden hat wie ich die fragen gemeint habe.ich wusste einfach nicht wie ich es am besten formulieren kann. deshalb sind einfach nur einige aneinander gereihte fragen rausgekommen. und vielen dank, dass du dir so viel zeit für deinen kommentar gelassen hast.
      bei mir kam die frage auf, weil ich letztens eine gruppe von mädels gesehen habe. sie waren fast alle so gekleidet wie du es beschrieben hast. hauptsache marke und auffällig, egal ob es zusammen passt. und dann eine, die eher ganz schlicht gekleidet war, keine erkennbare marken - dafür passte alle farblich zusammen und vom stil her sowieso.
      das was du bei dir über hundm schreibst sehe ich ganz genau so, aber das betrifft so einige ketten die vor jahren noch einen ganz guten namen hatte. jetzt allerdings ihr ganzes geld evtl. nur noch in teure werbung stecken und das managment hoch bezahlen. dafür wird dann bei der qualität gespart.

      Löschen
  2. danke das du bei mir leser geworden bist ! :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke dafür muss man sich nicht bedanken.

      Löschen
  3. Hmm, also ich sehe das wie der erste Kommentar: das Preis/Leistungsverhältnis muss einfach stimmen =) Ich kaufe gerne günstige Teile, solange sie gut verarbeitet sind und aus gutem Stoff. Aber ich kaufe auch genauso gerne richtig teure Teile! Auf Trends achte ich eigentlich eher weniger, mit den meisten Trends kann ich mich nämlich gar nicht identifizieren ^^

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  4. Um ehrlich zu sein, ich finde es mehr als schwer diese Frage zu beantworten.
    Ich weiß, dass ich auf jeden Fall nicht jeden Trend hinterher renne. Natürlich wenn man bestimmte Sachen im Laden ausgestellt sieht die gerade Trend sind und sie mir dann auch noch gefallen, dann kaufe ich sie. Zum Beispiel finde ich diese Beerentöne die zur ZeiT in jedem LAden zu finden sind mehr als klasse.

    Ich persönlich lege auch viel Wert auf die Meinung anderer, liegt einfach daran, dass ich sehr leicht beeinflussbar bin. Viel Wert lege ich zum Beispiel auf die Meinung meiner Mama.
    Aber sie müssen mir einfach gefallen:)

    Und ja wenn mir ein Einzelstück wirklich super gefällt und ich weiß, dass ich es auch öfter tragen werde, dann bin ich auch bereit mehr dafür zu zahlen....denke ich;) (Arme Studentin^^ )

    Liebe Grüße
    Sina

    http://schleifchenwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. dein header ist SOSOO aamazing
    xx the cookies
    share the feeling
    visit <3
    samecookiesdifferent.blogspot.com
    enjoy your evening!

    AntwortenLöschen
  6. Ich kaufe sehr gern in Second-Hand Läden ein. Manchmal findet man da echte Schätze und das auch noch richtig günstig. Und die Hauptsache ist, dass es mir gefällt und mir ist es relativ egal, was andere denken! Manchmal nähe ich mir auch was selber, wenn ich gerade Lust darauf habe. Da ist dann auch meine Kreativität nicht zu stoppen :D
    Liebe Grüße ♥

    http://www.unicornandmermaid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. viele definieren Mainstream ja als etwas sehr schlechtes, ich mag das Wort auch nicht besonder aber wen etwas zu mir pass dann kaufe ich mir das, scheiß drauf ob es andere auch haben. Für mich müssen es nicht immer die teuersten Marken oder die aktuellsten Klamotten sein. Ich entscheide für mich selbst was in ist und was ich anziehen möchte. Natürlich will man für de anderen nicht scheiße aussehen, aber trotzdem ist mir die Meinung anderer ein Stückweit total egal! Einzelstücke oder Sachen die sonst keiner hat highlighten das Outfit doch erst, daher würde ich für manche Einzlstücke natürlich auch etwas mehr zahlen :)
    lG

    moonshoot.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. I like your blog!
    Check out mine sometime if you want :))
    http://aimerose.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. wie kann ein mädchen so bildhübsch sein? *.* du bist wunderschön !!
    und du hast einen sehr schönen Blog :)
    Wenn du Lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. 'Why change? Everyone has his own style. When you have found it, you should stick to it.'
    Audrey Hepburn

    Und ich finde das Zitat unheimlich wahr. Wieso sollte man alles an sich umkrempeln und sich etwas kaufen, was einem unter Umständen gar nicht steht - nur weil es gerade im Trend ist?
    Klar, es gibt auch unheimlich tolle Trends, aber man sollte aber denke ich 'mal schon wissen, was zu einem auch passt. Auf jeden Fall muss es in erster Linie mir gefallen, man ist doch nur schön, wenn man sich auch wohl fühlt in seiner Kleidung :)!

    Und zu deiner Frage zu den Einzelstücken: Wenn mir etwas unheimlich gut gefällt, dann muss ich es auch meistens haben :D Und wenn ich mir 100%ig sicher bin, dass ich es bestimmt öfters tragen werde, dann bin ich auch bereit mehr für ein Kleidungsstück zu zahlen ;)

    Liebe Grüße,
    Kasia von http://www.inspiring-impression.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. ich kaufe, was mir gefällt. was nicht meinem typ entspricht oder meinem geschmack, wird nicht gekauft. auch wenn es dermaßen in den himmel gelobt oder 'gehyped' wird.

    ich hasse es, wenn leute immer das kaufen, was alle lieben, weil sie dann denken, selbst beliebter zu werden. oder zu besseren menschen.
    meiner meinung nach macht allerdings ein anderes kleidungsstück keinen anderen menschen aus demjenigen, der es anzieht.
    kleidung unterstreicht die persönlichkeit.
    wer immer nur mit dem flow geht, hat keine persönlichkeit.

    es ist egal wie viel ein kleidungsstück kostet. mir ist es egal ob es ein designerstück ist, ein teil aus einem billigladen oder auch meinetwegen etwas von H&M oder second hand, oder aus dem kleidungsstück der mutter oder oma.

    mein stil ist ein mischmasch aus allem. ich trage einen vintage gürtel zu einem kleid, das meine mutter vor 30 jahren in ihrer eigenen modeboutique in korea gekauft hat. darüber ziehe ich einen daunenmantel, den mir eine freundin geschenkt hat. wenn es kalt wird, dazu auch gerne noname thermoleggins.
    dazu gekauften, geschenkten oder selbstgemachten schmuck.

    ich muss mich wohlfühlen in dem was ich anziehe, was ich trage.
    denn das, was man bei allem sehen soll, ist immer noch das, was ich bin.
    das macht wahren stil aus.

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  12. Álso ich liebe es, wenn man außergewöhnliche und schöne Stücke hat, die sonst niemand besitzt, auch wenn ich natürlich selbst bei den üblichen Verdächtigen einkaufen gehe. Der Geldbeutel spielt, wie bei vielem, auch hier eine größere Rolle!
    Aber eine tolle Idee eigene Kleidungsstücke zu entwerfen! Übrigens die Fotos gefallen mir wirklich sehr gut :)
    http://mary-fairytaleoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts